Termine internat. Rastelli-Cup 2020

6. Juli 2019

  • U 8: Samstag, 2. Mai, ab 9 Uhr
  • U 10: Sonntag, 3. Mai, ab 9 Uhr
  • Herren Ü 35 + Ladies Ü 30: Freitag, 12. Juni, ab 17 Uhr
  • U 12: Samstag, 13. Juni, ab 9 Uhr
  • U 9: Sonntag, 14. Juni, ab 9 Uhr
  • im Sportzentrum Eberschwang (Oberösterreich, 10 km von Ried im Innkreis)

    Anmeldungen:
    Rastelli-Fanclub Eberschwang e. V.
    Herbert Moshammer
    rastelli-fanclub@gmx.at
    0043 699 88 450 740

    Zimmerreservierungen für 2020:
    www.innviertel-tourismus.at
    www.gasthof-reiterhof.at

Rastelli-Cup-Sieger: LASK Linz (U 9), SV Bad Ischl (U 12), SV Hohenzell (Ü 35) und Union KIeinmünchen (Ladies Ü 30)

17. Juni 2019

Rastelli-Cup U 9: Zahlreiche bei bestem Fußballwetter mitgereiste Eltern sorgten für Bombenstimmung im Sportzentrum.
In den packenden Vorrundenspielen qualifizierten sich aus der ersten Gruppe der LASK Linz und ATSV Stein für’s Semifinale, aus Gruppe 2 waren dies SV Böblingen und der HSV Wals. Die Ergebnisse der Kreuzspiele: LASK – Wals 3:0, Böblingen – Stein 1:4. Im kleinen Finale setzte sich der SV Böblingen 2:0 durch. Das große Finale war eine Neuauflage vom Kids-Cup in Linz. Auch diesmal stand es zwischen dem LASK und ATSV Stein nach der regulären Spielzeit 1:1, doch das Penaltyschießen sah in Eberschwang die Linzer mit 2:0 als Sieger.

    LASK Linz

  • 1. LASK Linz
  • 2. ATSV Stein
  • 3. SV Böblingen (D)
  • 4. HSV Wals
  • 5. SV Donau Wien
  • 6. FC Hammerau (D)
  • 7. FC Moosburg (D)
  • 8. Union Bad Hall
  • 9. Union Mehrnbach
  • 10. SV Eberschwang
  • 11. SV GW Micheldorf
  • 12. VfB Friedrichshofen (D)
  • 13. SV Preußen Elsterwerda (D)
  • 14. ASKÖ Ohlsdorf

Rastelli-Cup U 12: Bei großer Hitze wurde dieser zeitmäßig längste Bewerb ausgetragen. Die Verbandsschiedsrichter leiteten die Spiele souverän. Es erreichten der FSV Waiblingen und der TSV 1860 Rosenheim (Gruppe 1) sowie die Neckarsulmer Sportunion und der SV Bad Ischl (Gruppe 2) die Kreuzspiele. Die Ergebnisse: Waiblingen – Bad Ischl 0:1, Neckarsulm – Rosenheim 0:0 (Penaltyschießen 1:3). Im kleinen Finale konnten sich die Neckarsulmerer mit 3:2 Rang 3 sichern, die Sensation schaffte Bad Ischl mit dem 2:0-Sieg gegen Rosenheim.
Den ganzen Beitrag lesen »

TSV 1860 Rosenheim gewinnt erstmals Rastelli-Cup U 10

5. Mai 2019

TSV 1860 Rosenheim
Die geografische Breite der teilnehmenden Mannschaften reichte auch diesmal von Stuttgart bis nach Wien. 13 Teams waren trotz dünner Schneedecke und kalten Temperaturen angereist. Leider verließen 2 Vereine das Turnier nach den ersten Spielen (wegen zugegeben nasser Untergrundbedingungen bzw. im zweiten Fall wegen Kritik an einer Entscheidung des Verbandsschiedsrichters). Dies geschah erstmals in 27 Jahren Rastelli-Cup – trotzdem spielten die anderen Teams ein tolles Turnier im Outdoorsport Fußball – danke dafür! In der Vorrunde konnten sich SV Wacker Burghausen und FAC Wien (Gruppe 1) sowie SV Donau Wien und TSV 1860 Rosenheim (Gruppe 2) für die Kreuzspiele qualifizieren. Den ganzen Beitrag lesen »

Rastelli-Cup U 8 geht an den SC Team Wiener Linien

4. Mai 2019

SC Team Wiener Linien
Den Auftakt des 27. internat. Rastelli-Cups in Eberschwang bildete traditionsgemäß das U-8-Turnier, das heuer wieder ein tolles Teilnehmerfeld vorweisen konnte – 6 Teams davon kamen aus Deutschland. Die weiteste Anreise hatte der sächsische Traditionsverein 1. FC Lokomotive Leipzig in Kauf genommen. Den ganzen Beitrag lesen »

TSV Milbertshofen gewinnt Rastelli-Cup U 9, ASKÖ Ohlsdorf erobert Wanderpokal U 12, Oldstars Pattigham Ü35-Sieger, Ladies-Cup Ü 30 geht an die Golden Girls

18. Juni 2018

Rastelli-Cup U 9: Zahlreiche bei tollem Fußballwetter mitgereiste Eltern sorgten für Bombenstimmung im Sportzentrum.
In den packenden Vorrundenspielen qualifizierten sich aus der ersten Gruppe der Kirchheimer SC und SV Wacker Burhausen für’s Semifinale, aus Gruppe 2 waren dies FAC Wien und der TSV Milbertshofen. Die Ergebnisse der Kreuzspiele: Kirchheim – Milbertshofen 0:2, FAC – Burghausen 0:1. Im kleinen Finale setzte sich der Kirchheimer SC 3:1 durch, das große Finale entschied der TSV Milbertshofen mit 2:1 für sich.

    Sieger U 9 TSV Milbertshofen

  • 1. TSV Milbertshofen (D)
  • 2. SV Wacker Burghausen (D)
  • 3. Kirchheimer SC (D)
  • 4. FAC Wien
  • 5. SK St. Magdalena
  • 6. SV Lohhof (D)
  • 7. SV Donau Wien
  • 8. SV Guntamatic Ried
  • 9. SV Eberschwang
  • 10. TSV Ebersberg (D)
  • 11. FC Töging (D)
  • 12. FC Moosburg (D)

Rastelli-Cup U 12: Erstmals nach langer Zeit wurde diese Altersklasse wieder Bestandteil des Rastelli-Cups. Die Verbandsschiedsrichter leiteten die Spiele souverän. Es erreichten der FC Greifenberg 1 und der SC Brunn (Gruppe 1) sowie die SpVgg GW Deggendorf und ASKÖ Ohlsdorf (Gruppe 2) die Kreuzspiele. Die Ergebnisse: Greifenberg 1 – Ohlsdorf 0:3, Deggendorf – Brunn 2:0. Im kleinen Finale konnten sich die Niederösterreicher des SC Brunn Rang 3 sichern (4:3 im Siebenmeterschießen), ASKÖ Ohlsdorf konnte nach tollem Spiel und 1:0-Sieg Eberschwang als Sieger verlassen. Den ganzen Beitrag lesen »

Rastelli-Cup U 10 geht an FAC Wien

6. Mai 2018

Sieger U 10 - 2018
Die geografische Breite der teilnehmenden Mannschaften reichte auch diesmal von Stuttgart bis nach Wien. Herrliches Fußballwetter und durch die vielen mitgereisten Eltern eine tolle Kulisse für die 13 Teams (durch kurzfristige Absage). In der Vorrunde konnten sich die Red Bull Fußball Akademie und TSV 1860 Rosenheim (Gruppe 1) sowie FAC Wien und ASKÖ Ohlsdorf (Gruppe 2) für die Kreuzspiele qualifizieren. Den ganzen Beitrag lesen »

SV Wacker Burghausen gewinnt Rastelli-Cup U 8

5. Mai 2018

Wacker Burghausen
Den Auftakt des 26. internat. Rastelli-Cups in Eberschwang bildete traditionsgemäß das U-8-Turnier, das heuer wieder ein tolles Teilnehmerfeld vorweisen konnte – 7 Teams davon kamen aus dem Weltmeisterland Deutschland. In Abwesenheit von Titelverteidiger Salzburg ging der Titel diesmal nach Bayern. Den ganzen Beitrag lesen »

FAC gewinnt Rastelli-Cup U 9, LAZ Braunau holt Wanderpokal U 13, Oldstars Pattigham Ü35-Sieger, Ladies-Cup Ü 30 geht an den KSV Siemens

19. Juni 2017

Sieger Rastelli-Cup U 9 - 2017
Auch im Jubiläumsjahr (25 Jahre) bot der internat. Rastelli-Cup wieder Spannung pur und tolle Spiele. Teams aus ganz Österreich und Bayern sorgten für tolles Flair im Sportzentrum Eberschwang.

Rastelli-Cup U 9: Zahlreiche bei tollem Fußballwetter mitgereiste Eltern sorgten für Bombenstimmung im Sportzentrum.
In den packenden Vorrundenspielen qualifizierten sich aus der ersten Gruppe TSV Peiting und der FAC Wien für’s Semifinale, aus Gruppe 2 waren dies SV Donau Wien und der TSV Ebersberg. Die Ergebnisse der Kreuzspiele: Peiting – Donau 1:0, Ebersberg – FAC 0:1. Im kleinen Finale setzte sich der SV Donau Wien 2:1 durch, das große Finale endete nach regulärer Spielzeit remis. Das folgende Penaltyschießen gewann der FAC mit 5:4.

  • 1. FAC Wien
  • 2. TSV Peiting (D)
  • 3. SV Donau Wien
  • 4. TSV Ebersberg (D)
  • 5. SC Fürstenfeldbruck (D)
  • 6. SV Eberschwang
  • 7. ASKÖ Ohlsdorf
  • 8. SV Böblingen (D)
  • 9. ASV Dachau (D)
  • 10. VfL Waldkraiburg (D)
  • 11. DSG Union Pichling
  • 12. TSV Grafenau (D)
  • 13. Lieferinger SV

Rastelli-Cup U 13: Mit gleich 8 Teams aus Deutschland ging dieser Bewerb über die Bühne. Die Verbandsschiedsrichter leiteten die Spiele souverän. Es erreichten die SpVgg Weiden und die JFG Neuburg 1 (Gruppe 1) sowie LAZ Braunau und TSV Peißenberg (Gruppe 2) die Kreuzspiele. Die Ergebnisse: Weiden – Peißenberg 1:0, LAZ Braunau – Neuburg 1 2:0. Im kleinen Finale konnten sich die Neuburger Rang 3 sichern, das LAZ Braunau konnten nach tollem Spiel und 4:3-Sieg Eberschwang als Sieger verlassen. Großes Kompliment den Teams, welche teilweise 96 Minuten Spielzeit mühelos bewältigten. Den ganzen Beitrag lesen »

Nächste Einträge »